Öffnungszeiten:  Mo. und Mi. von 08:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 18:00 Uhr | Di. von 08:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 16:00 Uhr | Do. von 07:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 16:00 Uhr | Fr. keine Ordination | Hausbesuche nur Di. von 07:30 – 15:00 Uhr | Wir bitten um telefonische Voranmeldung oder Online-Terminvereinbarung!

Termine für Mundhygiene:  Montag bis Mittwoch von 08:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 18:00 Uhr | Donnerstag von 08:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr | Freitag von 12:00 bis 18:00 Uhr | Wir bitten um telefonische Voranmeldung oder Online-Terminvereinbarung!

Glückliche Seniorin im Wohnzimmer

Zahnarzt Hausbesuche Wien gesucht? Wir behandeln Sie auch zu Hause!

Der Zahnarztbesuch sollte regelmäßig im Kalender stehen, denn eine regelmäßige gründliche Pflege des Mundraums und der Zähne ist für eine hohe Lebensqualität unerlässlich. Nur so lassen sich Zähne so lange wie möglich erhalten und Erkrankungen am Zahn und Zahnfleisch vorbeugen. Doch was tun, wenn es nicht möglich ist, regelmäßig eine Praxis zu besuchen? Viele Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind – aufgrund ihres Alters oder durch eine gesundheitliche Beeinträchtigung – haben es schwer, sich um eine ausreichende Mundhygiene und Zahngesundheit zu kümmern, wenn sie nicht regelmäßig eine Zahnarztpraxis aufsuchen können. Für sie stellt der Zahnarztbesuch eine gewaltige Herausforderung dar, der auch mit Hilfe nur schwer zu schaffen ist. Ein Zahnarzt, der Hausbesuche anbietet, ist in solchen Fällen die Lösung.

Damit unsere Patienten, die keine Möglichkeit haben, unsere Ordination in Wien aufzusuchen, ihre Mundhygiene nicht vernachlässigen, bietet unsere Ordination Hausbesuche an.

Wir bemühen uns sehr, unseren Patienten zu Hause die gleiche Behandlung anzubieten wie den Patienten in unserer Ordination.

Inhaltsverzeichnis:

Welche Patienten werden besucht?

Wir besuchen bewegungseingeschränkte Personen – gelähmte, altersschwache, chronisch kranke, aber auch temporär und ansteckend erkrankte Personen – in ihren vier Wänden oder im Pflegeheim, um allen unseren Patienten eine adäquate Zahnpflege zu ermöglichen. Die Behandlungsmöglichkeiten sind zwar gegenüber einer Behandlung in der Praxis eingeschränkt, dennoch können wir eine Grundversorgung der Patienten zu Hause garantieren.

Das können wir vor Ort für Sie tun

Da es uns nicht möglich ist, alle unsere Gerätschaften auf Hausbesuche mitzunehmen, können natürlich nicht alle Behandlungen durchgeführt werden, die wir in unserer Ordination vornehmen. Für medizinische Notfälle wie akute Schmerzen ist ein Hausbesuch also nicht geeignet. Falls Sie außerhalb der üblichen Praxiszeiten die Hilfe eines Zahnarztes benötigen, ist der zahnärztliche Notdienst die richtige Anlaufstelle.


Wir können bei Hausbesuchen Folgendes für Sie tun:

• Regelmäßige Kontrollbesuche und Anamnese
• Zahnfleisch-Behandlungen
• Reparatur und Wiederbefestigung von Zahnersatz


Bei unserem Hausbesuch legen wir zusammen mit dem Patienten (oder einem gesetzlichen Vertreter) einen Behandlungsplan fest und entscheiden, welche Behandlungen zu Hause bzw. im Pflegeheim stattfinden können und welche eventuell in unserer Ordination durchgeführt werden müssen.

Abgesehen von unseren Leistungen bieten wir durch unsere Hausbesuche eine immense Stressreduktion vor allem für Menschen, die unter Demenz, Alzheimer oder Ähnlichem leiden, da sie ihre gewohnte Umgebung nicht verlassen müssen.

Kontrolluntersuchungen

Regelmäßige Kontrolluntersuchungen sind wichtig, um den Patienten so lange wie möglich komplizierte Behandlungen oder notwendige Operationen zu ersparen. Wir bieten unseren Patienten – sowohl zu Hause als auch in Pflegeheimen – eine regelmäßige Kontrolle ihrer Zähne und Prothesen an. Bei unserer präventiven Kontrolle können wir Zähne, Zunge, Mundschleimhaut und Rachen begutachten und oberflächlich analysieren. Dabei ist es uns wichtig, dass sich unsere Patienten wohlfühlen. Ein respektvoller und einfühlsamer Umgang ist dabei für uns selbstverständlich.

Zahnfleischbehandlungen

Die weiche Mundschleimhaut ist sehr empfindlich und erfordert viel Pflege. Deshalb beginnen die Probleme oft nicht beim Zahn, sondern beim Zahnfleisch. Wird das Problem frühzeitig erkannt, ist meist keine Operation notwendig und die Zahnfleischbehandlungen lassen sich nicht-invasiv vor Ort durchführen.

Reparaturen

Ist der Zahnersatz kaputt, geht auch ein Stück Lebensqualität verloren: Das Kauen fällt schwer oder ist gar nicht mehr möglich, man fühlt sich unsicher und unwohl. Natürlich möchten die meisten Patienten dieses Problem so schnell wie möglich beheben und bemühen sich um einen zeitnahen Termin beim Zahnarzt. Wir können denjenigen helfen, denen es nicht möglich ist, schnell zu uns zu kommen: Denn auch bei Hausbesuchen können wir kleinere Reparaturen sowie Unterfütterungen an Prothesen erledigen. Falls die Reparatur aufwendiger sein sollte, haben wir die Möglichkeit, in unserem hauseigenen Dentallabor innerhalb weniger Stunden Abhilfe zu schaffen. So müssen unsere Patienten nicht lange ohne ihren Zahnersatz auskommen und bekommen die reparierte Prothese in der Regel am gleichen Tag zu Hause wieder eingesetzt.

Kosten für einen Hausbesuch

Zahnärztliche Leistungen, die bei einem Hausbesuch durchgeführt werden, werden generell nach denselben Tarifen abgerechnet wie die Leistungen in der Praxis. Lediglich für die Anfahrt zum Patienten sind Extrakosten zu verzeichnen. Diese werden je nach Entfernung und Fahrzeit verrechnet. In Österreich werden die Kosten für Hausbesuche von den Krankenkassen übernommen. Privat Versicherte sollten sich über die Kostenübernahme bei ihrer Versicherung erkundigen.

Ihre vertrauensvolle Zahnarzt-Praxis in Wien

Uns liegen unsere Patienten sehr am Herzen. Dass sie sich sowohl bei uns in der Praxis als auch bei Hausbesuchen wohlfühlen ist für uns das A & O. Das gilt für alle unsere Patienten – für alte und junge. Auch die Kleinsten sollen sich bei uns rundum wohlfühlen und erst gar keine Angst vor dem Zahnarzt entwickeln. Deshalb nehmen wir uns besonders für die Kinder viel Zeit. Auch Menschen mit Dentalphobie behandeln wir ausgesprochen einfühlsam und zeitintensiv. Um alle Patienten bei der Behandlung zu unterstützen, setzen wir auch auf alternative Heilmethoden wie Bioresonanz-Therapie und Craniosacrale Therapie. Diese Methoden können beispielsweise Migräne- und Schmerzpatienten Linderung verschaffen.

Bewegungseingeschränkten Patienten ebenso eine stressfreie kompetente Behandlung zu ermöglichen, die auf Vertrauen basiert, ist für uns ein wichtiges Anliegen. Aus diesem Grund sind für uns Hausbesuche selbstverständlich. Haben Sie keine Möglichkeit, in unsere Ordination zu kommen, dann nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf, um einen Termin für zu Hause zu vereinbaren oder um mehr zum Thema Hausbesuche zu erfahren.

Nutzen Sie unser Kontakt-Formular oder melden Sie sich telefonisch bei uns unter +43 (0) 1 406 82 98.

Das Team um Dr. Cora Haller-Waschak bietet Ihnen gerne kompetente Hilfe an!