Öffnungszeiten:  Mo. und Mi. von 08:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 18:00 Uhr | Di. von 08:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 16:00 Uhr | Do. von 07:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 16:00 Uhr | Fr. keine Ordination | Hausbesuche nur Di. von 07:30 – 15:00 Uhr | Wir bitten um telefonische Voranmeldung oder Online-Terminvereinbarung!

Termine für Mundhygiene:  Montag bis Mittwoch von 08:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 18:00 Uhr | Donnerstag von 08:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr | Freitag von 12:00 bis 18:00 Uhr | Wir bitten um telefonische Voranmeldung oder Online-Terminvereinbarung!

Wir kommen gerne zu Ihnen nach Hause

Dr. Cora Haller-Waschak macht mobilen Hausbesuch

Ihr Zahnarzt auf Rädern in Wien

Zu wem kommt der Zahnarzt nach Hause? Was kann vor Ort behandelt werden? Und wer zahlt das Ganze? Diese und weitere Fragen werden hier beantwortet:

Macht mein Zahnarzt Hausbesuche?

Eine Tatsache, an die man selten denkt: Ja, auch ein Zahnarzt macht Hausbesuche.

Heißt das etwa: nie wieder in die Zahnarztpraxis? Die Behandlung rücklinks auf dem Küchentisch? Zum Abschied noch ein Gläschen Theriak?

Beileibe nicht. Auch wenn wir uns oft zwischen fragwürdigen Accessoires in zweifelhaften Inneneinrichtungen wiederfinden, behalten wir stets die Fassung. Unser Auftrag ist die Pflege von bewegungseingeschränkten Patienten in ihren vier Wänden. Dazu gehören altersschwache, gelähmte oder chronisch kranke Menschen, aber auch temporär und ansteckend Erkrankte.

Die Behandlungsmöglichkeiten, die bei einem Hausbesuch durchgeführt werden können, sind eingeschränkt. Da nicht die gesamte Zahnarztpraxis quer durch Wien gefahren werden kann, müssen wir die Hausbesuche so gestalten, dass wir immerhin die Grundversorgung unserer Klienten sichern können.

Leute, die selbst nicht mehr die Möglichkeit haben, sich in eine Praxis zu begeben, sollten dennoch ihre Mundhygiene nicht vernachlässigen. Deshalb bietet unsere Ordination an, Sie daheim zu besuchen: Vieles kann vor Ort gehändelt werden, etwa die Unterfütterung von Prothesen und kleine Untersuchungen. Auch das Reparieren von gebrochenen oder veralteten künstlichen Zähnen können wir bei einem Besuch bieten.

Wann macht also ein Zahnarzt Besuche? Grundsätzlich immer, wenn es sein muss. Wie auch ein allgemeinmedizinischer Hausarzt seine Stammpatienten in Pflegeheimen mit Hausbesuchen versorgt, hat auch ein Zahnarzt seine Klienten, die nicht in die Praxis kommen können. Das kann jeden treffen – nicht nur das Alter kann ein Grund sein. Deshalb stehen wir für alle unsere Patienten auch außerhalb der Praxis zur Verfügung.

Wann ist ein Hausbesuch zulässig?

Wie jeder andere Arzt ist auch ein Zahnarzt dazu angehalten, die Versorgung seiner Patienten zu gewährleisten. Wenn also ein Behandlungsvertrag besteht, kann man den Arzt um einen Hausbesuch bitten – das ist das gute Recht eines jeden Kassenpatienten.


Dabei ist aber Folgendes zu beachten:

• Hausbesuche sind für nicht mobile, bettlägerige oder schwer erkrankte Menschen gedacht (dazu zählen auch schwer ansteckende und chronische Krankheiten sowie psychische Leiden).

• Zahnarzt-Hausbesuche sind vor allem für regelmäßige Kontrollen sinnvoll, aber nicht für medizinische Notfälle.

• Zahnersatz kann dank unseres exklusiven Labors schnell repariert werden. Deshalb ist ein Hausbesuch auch bei einer kaputten Prothese hilfreich – wir reparieren in Hochgeschwindigkeit.

Reparatur von Zahnersatz bzw. Neuanfertigung von Prothesen

Der Zahnersatz ist für die meisten mehr als nur eine Prothese. Sie gibt Lebensqualität und ein Gefühl von Sicherheit nebst der grundsätzlichen Tatsache, dass sie einem das Essen zerkleinert.

Intakter Zahnersatz hat einen wichtigen Anteil an unserem Wohlbefinden. Und Ihr Wohlbefinden ist uns das Wichtigste. Deshalb können wir mit unseren Hausbesuchen auch Ihre kaputten oder verschlissenen Prothesen reparieren. Dank unseres internen zahntechnischen Labors können wir oft innerhalb weniger Stunden die Reparatur erledigen. Somit müssen Sie oft keinen Vormittag lang auf die Instandsetzung Ihrer Prothese warten.

Auch Unterfütterungen von Prothesen können ambulant durchgeführt werden.

Zahnfleischbehandlungen

Oft liegt das Problem nicht bei den Zähnen, sondern beim Zahnfleisch: Die weiche Schleimhaut ist empfindlich gegenüber der Mundhygiene und kann sich gerade im Alter häufiger mit Problemen melden.

Zahnfleischbehandlungen müssen nicht unbedingt gleich Operationen sein. Oft sind Zahnfleischprobleme auch nur das Symptom eines darunter liegenden Problems. Wir können ambulant die Ursache finden und versuchen stets, eine nicht-invasive Heilungsmethode anzuwenden, wenn es möglich ist.

Kontakt aufnehmen

Besuche beim Patienten sind eine Pflicht für Zahnärzte, denen nicht jeder Kollege gerne nachgeht. Bewegungseingeschränkten Patienten den Service einer benötigten Behandlung zukommen zu lassen, halten wir jedoch für einen sehr wichtigen Beitrag zu einer sozialen Gesellschaft.


Deshalb nehmen wir die Herausforderung gerne an:

Alle unsere Patienten genießen unsere volle Unterstützung, egal an welchem Ort.

Wenn Sie keine Möglichkeit haben, in unsere Ordination zu kommen, besuchen wir Sie gerne bei Ihnen zu Hause – stressfrei und persönlich.


Hausbesuche nur über telefonische Vereinbarung möglich!